Paul Walker † 30. November 2013

 
02.11.2013
sieht gut aus... Waschung - Irgendwie wird das Wetter nicht so richtig schlecht. Da hab ich doch nochmal ein OpenAir Putz-Session hingelegt. Der Wiederaufbau ist fast abgeschlossen, es fehlen jetzt nur noch die Felgen. Die werde ich im Frühjahr wohl mit einem Satz Pirelli Diablo Supercorsa SP V2 aufziehen. Die Italiener versprechen da noch mehr Grip und Laufleistung.

Obwohl ich sehr zufrieden bin mit dem Diablo Rosso Corsa, bin ich mal gespannt was da der V2-Satz wirklich bringt.
Diablo Supercorsa SP V2 120/70 ZR17 (58W)
Diablo Supercorsa SP V2 190/55 ZR17 (75W)

Link des Tages Frauenquote - Teil II
Film des Tages Männer wie Tiger 1973
Mashup des Tages DeeM - Slow Time

 
27.10.2013 - 21.386
sieht gut aus... Saisonende 2013 - Wer hätte es gedacht, die Saisonabschlußfahrt ist doch noch auf das letzte Wochenende im Oktober gefallen. Durch die Zeitumstellung sind wir etwas früher los und zum Glück au etwas früher zurück gewesen - Regenschauer. Was bleibt noch zu sagen über 2013. Die Therapiefahrten hab alles wieder heile gemacht. Für die schöne Zeit mit allen bin ich auch wieder sehr dankbar.

Mal sehn, wann mein Diva nächstes Jahr wieder aus dem slowenischen Qualitätspruduckt überzeugende Lebenszeichen von sich gibt. Für 2014 steht mal die Überlegung, mit einem Hänger in die Toscana zu fahren und der Wunsch, immer erst anzuhalten bevor ich absteige.

Link des Tages Fußballbegeisterung der Löwen
Coolste Sau des Tages Superhero

 
20.10.2013 - 21.170
Bewegung - Nach der Wiesn hab ich heute nochmal Zeit gefunden mit meiner Diva auf die Hausstrecke zu gehen. Es war wie erwartet um die Jahreszeit. Viellicht geht ja noch nächstes Wochenende eine Runde.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Link des Tages Bayerische Begriffe erklärt - Watschn, Schelln, Fozen

 
28.07.2013 - 20.300
Therapiefahrt Teil 2 - Auf einmal hatte keiner mehr Zeit. So blieb mir und dem Kai nichts anderes übrig, als alleine ins gelobte Land aufzubrechen.
Da waren wir nun - schönes Wetter, Südtirol und der zweit Teil meiner Therapiefahrt. Die Anreis sehr souverän über Kochel, Mutters, Penser Joch nach Welschnofen. Bei dem Hotel etwas gehobener und sehr gepflegt waren wir gut aufgehoben. Der Samstag wie immer. gut ein habes Dutzend Pässe und alles sehr entspannt. Mit einem Schlenker über den Mendolla zum Jaufen und schon waren wir wieder zurück.

Tja Jungs, wieder mal was verpasst....

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Ich behaupte mal das die Therapie abgeschlossen ist. Bin wohl wieder föllig hergestellt, da das "alte Niveau" gefühlt erreicht wurde. Diva fahren ist nun wieder eine Frage der Zeit und nicht mehr ein Thema von Selbstzweifel es noch zu können.

Link des Tages Die unfreundlichsten Menschen

 
30.06.2013 - 19.310
Therapiefahrt - Endlich wierder zurück aus dem gelobten Land. Es war so wie immer - sehr geil. Die 1.000 km über ds verlängerte Wochenende waren wieder sehr gut angelegt. Die wohl kurioseste Geschichte ist die vom Daniel. Am Freitag früh wie auf der Flucht, aus Rammersdorf nach Sauerlach. Zufällig hab ich Ihn, als ich auf die A8 führ gesen und konnte ihm nicht folgen. Der Meister hat alles abgerufen und den Hahn durchgespannt - dabei ist er an der Ausfahrt nach Sauerlauch vorbeigebrettert bis zur Tanke in Holzkirchen.

Klar er hat angerufen, das er da ist wo wir nicht sind. Nebenbei ist auch sein Kennzeichen auf der A8 verloren gegangen. Ja so eine Scheiße. Es soll nicht sein - der Plan war nun Daniel zur Polizei/Zulassungsstelle und wir in Richtung Holzkirchen um auf der A8 nach dem Kennzeichen zu suchen - was für eine bescheuerte Idee. Nach rund 4 km seh ich doch glatt ein Kennzeichen am Straßenrand - KRASS - Kennzeichen "frutti di bosco".

Mit Bordwerkzeug und ein Paar geliehenen Schrauben und Schraubenschlüssel haben wir an der Tanke in Holzkirchen das Kennzeichen schnell montiert und schon ging es los. Naja, durch Österreich und ein Paar kurze Stücke in Italien waren nass, der große Regen ist zum Glück ausgeblieben. Am Samstag wieder sensationell den Tag verbracht und am Sonntag schön noch zum Abschluss den Mendola abgeritten. Okay, da waren wir am Freitag und am Samstag auch schon. Das Hotel lag einfach so ungünstig.

Da freu ich mich doch schon auf die zweite Therapiefahrt ende Juli....

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Zum ersten mal hab ich auf der Heimfahrt tatsächlich einen Strafzettel wegen zu schnellem Fahren auf einer Österreichischen Landstraße bekommen. Da ich normal nie schneller als erlaubt fahre, kann das ja eigentlich nie wieder vorkommen.

Link des Tages Kenichi Ebina - einer der wenigen, der was drauf hat

 
23.06.2013 - 18.282
Bikewash - Das ist nun auch mal wieder fällig. Vor lauter Schrauben und fahren, hab ich keine Zeit gefunden für eine persönliche Handwäsche. Ja ja, so aufgebrezlt, ist die Diva schon ein scharfen Eisen. Inzwischen ist auch die Kupplung mit einer neuen Entlüftungsschraube ausgestattet und das Hecklicht getauscht. Die Schubstange werde ich mir nächste Woche vor der Therapiefahrt in das gelobte Land.

Mein ToDo-Liste wird auch immer kürzer. Da steht noch
  • Schnellverschlüsse ersetzen - sind mittlerweile abgenudelt
  • Kennzeichen erneuern - Löcher passen natürlich nicht
  • Halter für die Ausgleichsbehälter anfertigen
  • Tankpad - weil das erste Verschissen

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Link des Tages wenn man nicht mehr muß, kann man alles tun

 
15.06.2013 - 17.910
on the road again - Jetzt ist es doch so weit, ich darf mich mit meiner Diva wieder sehen lassen. Der Wiederaufbau ist fast abgeschlossen. Ein paar kleiner Schönheitsreparaturen stehen noch an und SIE ist dann fertig. Die Farbe sind es einfach. Ich hab nicht geglaubt, das se so scharf rüber kommt, naja was soll ich da noch sagen. Der Lacker hat es verdammt gut gemacht.

Ein paar Teil hab ich dem Zusammenhang auch wieder rangeschaubt. Kupplungshebel und massiver Schwingenschutz mit integriertem Kotflügel. Edelteile hinmachen ist schon das größte. Sobald ein neuer Satz Pellen an steht, gibt es noch ein richtiges Hilight - Marchesini Felgen mit meiner Sonderlackierung. Ich hab jetzt noch etwas an Feineinstellungen zu machen und muss auch wieder ins fahren reinkommen. Die ersten 300km waren schon etwas langsamer - da soll ja eine Therapiefahrt nach Südtirol wahre Wunder wirken....

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Link des Tages es ist nie zu spät

 
03.06.2013
Gelackt - Ja so hab ich mir das vorgestellt...

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Die letzten Tage hab ich ein Lauf - wenn alles so weiter geht, sollte ich am Samstag mit meiner Diva wieder an den Start gehen - Wunschgemütslage am Samstag Nachmittag

Link des Tages Yeah, uh, yeah, uh, ow ow, yeah, ow ow ow ow - Check it out

 
01.06.2013
Distanz - Beim letzten Besuch bei meiner Diva, hab ich die erste Grundreinigung mal hinter mich gebracht. Dabei sind mir ein paar Details aufgefallen, die sich durch den Anbau der Akrapo ergeben haben. Der Kennzeichenhalter ist leider nicht wirklich für die Töpfe geeignet. Da hab ich eine freundlichen Halter (Evotech) besorgt.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Bis zu dem Zeitpunkt, wo neue Rasten an die Diva kommen, ist ein kleines Distanzproblem zu lösen. Durch den 70er Krümmer (alias der Egokrümmer) muß die Raste auf der rechten Seite noch um ein gutes Stück vom Rahmen abgesetzt werden. Die passenden Distanzhülsen in Alu für 8er Schrauben hab ich dann zufällig bei Louis gefunden. Diese verdammten Kleinteile fordern mich jedes mal raus, bis das Gewünschte (bezahlbar) im iNet gefunden habe. Die Suche war fast so schlimm wie die Suche nach Kleinteile für meine Blinker.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Die folgenden Bilder zeigen eine Art Geschmacksverstärker...

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Link des Tages Greatest Show on Earth

 
27.05.2013
Lacker - Endlich sind alle Teile beim Farbenmischer. Die letzten Tage hab ich die Verkleidung abgeklebt, demontiert und gleich mitgenommen. Die restlichen Carbon-Teile und Felgen hab ich auch noch in der Badewanne - zur Freude meiner Frau - mit 400er Schleifpapier nass abgeschliffen. So wie es aussieht werden die Teile nächste Woche fertig...

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Link des Tages wie es so läuft im Leben...

 
03.05.2013
ein Held - Neben den ganzen Verzögerungen, Unzulänglichkeiten und Terminverschiebungen ist heute einer von den schönen Tagen des Jahres. Der gestrige kurze Anruf - ...sie sind da! - hat mich heute in den Laden von Spätzünder in München getrieben. Es ist der Hammer! Ich hab ja schon einiges in meiner Mopedzeit an Handschuhen gesehen, ab das ist ja nur noch FETT. Bei Held wird auf einem Niveau produziert, das ich als DEN Standard bezeichnen möchte. Live sieht der Phantom II noch besser aus als auf den Bildern.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Für alle die noch Handschuhe brauchen, sollte auf alle Fälle sich mal den Held-Konfigurator reinziehen. So individuell hab ich noch nirgends wo was vergleichbares gefunden. Wenn man sich die Handschuhe konfiguriert hat, geht es noch zu einem Händler z.B. Spätzünder der die Hände genau vermisst und auf Papier abmalt und am ende noch einscannt. Für individuelle Handschuhe fallen pauschal 30% an Mehrkosten an. Dabei ist es unerheblich, welche Farben oder Komponenten verwendet werden.
Die Innenhand ist endlich auch in schwarz. Das was immer so ein Ding bei den Held-Jungs, das hab ich nie verstanden, eigentlich haben Mopeds alle schwarze Gummigriffe und Held hat immer helles Leder in die Innenhand verbaut.

Meine sind im Abriebbereich komplett mit Rochen-Leder ausgestattet. Die eingegossenen Titanplatte ist auch sehr gut verarbeitet und fühlt sich auch gut im Handknöchelbereich an. Selbst das Innenfutter kann man sich aussuchen. Ich hab da mal Seide genommen.

Link des Tages Forward

 
21.04.2013
Warten.... - Jetzt ist es leider klar, ich werde sicher nicht vor dem 25.05. wieder fahren können - Mein Lackierer ist jetzt dann zwei Wochen im Urlaub. Das war die schlechte Nachricht. Die gute Nachricht, es ist nun klar was und wie es gemacht werden soll. Viele Detailfragen hab ich mit dem Lacker besprochen. Bei meiner Diva wird nun Marrakeschbraun Metallic und Marchesini eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Zur Zeit hab ich auch noch etwas Zulauf an Teilen aus dem Ducati-Forum...

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Link des Tages Die Urinal Prostataler Danzlmusi mit dem Original Prostataler Drecksaumassakra

 
11.04.2013
sieht gut aus... Status Rebuild - Die Heckverkleidung ist noch so ein Thema. Das Teil ist überfällig und wenn nächste Woche nix geht, wird ein Standardteil verwendet. In der Zwischenzeit befinden sich ein noch ein paar kleiner Trümmer für meine Diva in meinem Besitz. Da in kürze der Kettensatz auch noch fällig wird, hab ich mir noch grobes Werkzeug besorgt. Eine 55ger Nuss ist schon eine sehr männliche Sache. Ich kenne aktuell auch kein anderes Moped ausser die MV F4 die so was braucht.

Auch das leidige Thema mit der Ölkühlerabdeckung wird in kürze gelöst. Da ist mir immer wieder das Verkleidungsdreieck über die linke Seitenverkleidung gerutscht und hat dann auch schön gescheuert. Die Abdeckung hab ich dann in UK bestellt, da sich preislich etwas dort etwas "günstiger" war. So wie ich das sehe kaufen bzw. lassen viele bei CDT in Slowenien die Teile produzieren. Da is a nun, der Europa-Vorteil.

Da mir das nicht gereicht hat, hab ich auch noch ein "Racingitter" eingeklebt. Es ist gar nicht so einfach das richtige Teil zu bekoommen. Deswegen hier noch der Link zu ein Händler Racegitter.de der das richtige Teil auch für einen vernünftigen Preis anbietet. Verwendet hab ich ein ALU-Gitter, pulverbeschichtet, das ist etwas fester als das Seriengitter. Ohne Schwierigkeiten hat sich das Gitter zuschneiden un anpassen lassen. Eingeklebt hab ich es dann mit BLACK-SIL. Mit dem Ergebnis bin ich nun auch sehr zufrieden.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Meine aktuelle Gemütslage wird in dem Song von Willie Nelson aus dem Jahr 1979 mit dem Satz "and I can't wait to get on the road again" am besten wiedergegeben.

Spruch des Tages - Vegetarier leben nicht länger, die sehn nur älter aus.
Link des Tages Drift King
Motto des Jahres Ride Safe Charlie Chaplin - Great Dictator

 
23.02.2013
Status Rebuild - Da schon ein paar Tage vergangen sind, seit dem ich beim Doc Tschikel war, hab ich heute mal nach dem rechten gesehen. Da stand SIE nun auf der großen Bühne...

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

So wie es aussieht geht es langsam in die Bezl-Phase. Wenn die Heckverkleidung da ist, kommt eine Abstimmung mit dem Lacker. Das was ich heute sehen durfte hat mir schon ein sehr breites Grinsen ins Gesicht getrieben. Die Hilights waren natürlich jede Menge Carbon, Tank, 70mm Krümmer, Öhlins.... Ich gehe davon aus, das der Saisonstart aus technischer Sicht pünktlich zum 01.04. erfolgen kann.

Link des Tages Jason Statham Mashup

 
19.01.2013
sieht gut aus... .natürlich mit meinen Wunschfarben.... Rebuild - Heute bin ich beim Doc Tschinkel vorbeigefahren und hab noch mal den Wiederaufbau meiner Diva abgestimmt. Die Teile aus dem Forum sind nun auch Vorort und werden bei der Gelegenheit auch verbaut. Spannend wird mein Lackierungswunsch - da bin ich noch nicht ganz sicher, ob das so wird, wie ich mir das denke.

Da meine lieb gewonnen Handschuhe nun auch erledigt sind, hab ich mir noch kurz den Held Phantom II mal angeschaut. Der gefällt mir sehr gut und hab auch mal gleich einen Termin bei Spätzünder (wie vor 7 Jahren) für ein Aufnahme meiner maßgeschneiderten Handschuhe ausgemacht.

Für das große Finale, wenn meine Diva wieder auf die Straße darf, hab ich schon mal zwei kleinere hitzefeste Aufkleber besorgt...

Link des Tages Spülkasten vom Bordklo wird zum Verhängnis

 
01.01.2013 - 17.644
New Year - Auf ein neues...

Link des Tages Praxistipp - Kette richtig schmieren