31. Oktober 2015 - 28.102
The End - Saisonfinale, es hätte nicht viel schöner sein können. Eigentlich is ja nix mehr mit fahren da es zu kühl ist, jedoch wenn klar ist, das es für 6 Monate mal eine Pause gibt, geht's auf einmal.
Positiv war natürlich was man so alles machen kann - rund um die Diva. Ganz vorne ist immer noch, durchladen und mit den Jungs im Trentino die Suche nach "dem Moment der Klarheit". Danke an alle mit denen ich fahren durfte und ich freue mich während ich das hier schreibe auf "na, dreh ma ma no a ringal". Die ToDo Liste 2016
  • Umbau Brems- und Kupplungspumpe auf gerade Führung vom Ausgleichsbehälter
  • Kurzhub Gasgriff einbauen
  • Lenkrohraufnahme und Stummel austauschen
  • Austausch der Luftansaugkanäle
  • Caron Wanne lackieren lassen
  • Heckteil gegen Carbon tauschen und lackieren lassen

 Link des Tages Valentino Rossi über Marc Marquez

 
28. Juni 2015
Bug - Durch das "viele" rumschrauben an meiner Diva hab ich irgendwann den Bug eine Druckstelle verpasst. Diese wiederum hatte dann Berührung mit dem Krümmer. Das Ergebnis natürlich etwas Geruchsbelästigung und letztendlich eine neue komplette Ilmberger Carbon Wanne. Vorerst geht es ohne Lackierung evtl. bringe ich die noch im Winter zum Lacker.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

 
19. - 22. Juni 2015 - 26.846
DivaTours - Kaum war meine ToDo Liste abgearbeitet, stand wieder ein schöner Ausflug ins Trentino an. Beim Start dacht ich mir schon, bis zum Treffpunkt in Sauerlauch wird es schon noch ohne Regenkombi gehen. Kaum auf der Autobahn, Regen. Bis Sauerlach war ich dann auch schön feucht in der Hose. Egal, dann war klar das wir den vermeidlich schnellsten Weg über die Autobahn nehmen. Nach der Pizza in Sterzing und doch auch wieder trockenen Straßen ging es wie immer übers Pennser zur Kapelle der Glückseeligen.

Im Hotel dann die große Überraschung - Whirlpool auf der Terrasse und den Prosecco für 12 Euro die Flasche. Die drei Tage waren immer etwas geprägt von kurzen Schauern Querfeldein und stundenlangen sinnlosen Aufenthalten im Whirlpool.

Die Tour endete am Jaufen im Nebel bzw. im "eine Stunde Regenfahrt bis Nachhause" Modus. Die Aussicht auf einen Premium-Burger hat mich am Ende doch noch durchhalten lassen.

Da bleibt nur noch eins zum Schluss - Vielen Dank an alle für die schöne Zeit.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

 Mashup des Tages Haley Reinhart - Creep

 
16. Mai 2015
 Anti Hopping II
sieht gut aus... Wegen schlechtem Wetter hab ich es am Wochenende durchgezogen. Mit Unterstützung aus dem Ducati-SBK Forum und einem Werkzeug, die alte aus- und die neue eingbaut. Das ist schon spannend, wenn man kein Mechaniker ist und nichts verkacken will. Ein weiteres Werkzeug fehlt noch, beim anziehen der Zentralmutter mit 230 Nm hat das Kunstoffwerkzeug nicht mitgehalten - das neue Haltewerkzeug ist aus Metal. Das erste Ergebnis ist krass, die Kupplung geht sehr geschmeidig. Bin auf die Rückmeldung während dem schalten gespannt, was da nun die Kupplung macht.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Der neue Ausgleichsbehälter hat immer noch nicht dicht gehalten. Auch diesen hab ich zusammen mit dem Schlauch ausgetauscht. Jetzt hoffe ich mal das das gut ict mit der Kupplung, ich wollte ja mal auch wieder ein Runde fahren.

Endlich ist auch der richtige Dorn für den Zentralständer da. Nun geht auch das Radwechseln ganz einfach...

Es stehen noch weiter Aktionen auf der ToDo Liste
  • Nacharbeiten beim Ausgleichsbehälter der Kupplung
  • Zentralständer zum Reifenwechseln
  • Satz Pirelli DIABLO Rosso Corsa
  • Pflichtbesuch bei den Plakettenkleber
  • Kundendienst für die Diva
sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...
 Link des Tages Move Zentralständer
 
14. Mai 2015
Anti Hopping - Eines der Diva Geheimnisse werde ich in kürze angehen. Die Trockenkupplung ist schon etwas lasch und da hab ich mir gedacht, ich verpasse meiner Diva eine Ducati Performance Anti Hopping Kupplung. Auch da wieder das Thema mit dem Werkzeug. Nun hab ich auch noch ein Haltewerkzeug und einen dritten Drehmomentschlüssel.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Mittlerweile sind noch ein paar Slider verbaut. Natürlich interessiert es mich gar nicht wie gut die sind.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Es stehen noch weiter Aktionen auf der ToDo Liste
  • Nacharbeiten beim Ausgleichsbehälter der Kupplung
  • Zentralständer zum Reifenwechseln
  • Satz Pirelli DIABLO Rosso Corsa
  • Pflichtbesuch bei den Plakettenkleber
  • Kundendienst für die Diva
Alles Dinge die wichtig sind, wenn es wieder im Juni ins Trentino geht.

 Link des Tages Slipper Clutch

 
18. April 2015 - 24.900
sieht gut aus...Pumpe - Die Brembo Bremspumpe war letztes Jahr der volle Erfolg. Dementsprechend war es logisch das die Kupplungspumpe her muss. Es war auch für die Kupplungsleitung Zeit, meine Diva ist ja schon in der siebten Saison. Nebenbei hab ich von der aktuellen Monster den Urinbecher für gut befunden und mit einem Alu-Deckel aus China verbaut. Das lief ja wie am Schnürchen. Da blieb dann noch ein bisschen Zeit um die Diva aufzupolieren.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

 Mashup des Tages DJ DLG - Lose Yourself To Dance (Daft Punk ft. Pharrell Williams)

 
03. April 2015 - 24.580
wuschig - sieht gut aus... Eigentlich wollte ich nicht mit der Diva fahren, aber wie es so halt is, wenn die Sonne scheint bei 11° und es das Saisonkennzeichen nun mal zulässt. Nun ja ich war in 2 Stunden immerhin am Sudelfeld bei 7°. Die Aspekte, warum man die Diva auf die Straße bringt waren überhaupt nicht da. Rein vom Fahren her machte das keinen Sinn, da die Reifen eigentlich nie Gripp hatten weil es Sau kalt war. Jedoch mal wieder die Hübsche bewegen, is halt wie immer ein krasses Gefühl. Die neue Kette schnurrte wie am Schnürchen beim durchladen in den sechsten.

Da freu ich mich doch wieder auf 18°+ x
sieht gut aus...

 Link des Tages Metzger

 
21. März 2015
Kettenreaktion - Die Sehnsucht wird wieder stärker, es geht bald wieder los. Die neue Lithium-Batterie hat das letzte halbe Jahr im Wohnzimmer verbracht und prompt das getan für was sie primär da ist - den Anlasser zum Rotieren gebracht. Schön, mal wieder das Ende der Nahrungskette auch hören zu können.

Seit einiger Zeit mache ich schon mit der Antriebskette rum. Der Austausch ist nicht so schwierig, wenn man die zwei fetten Schrauben aufbekommt. Ich hab mir da nun elektrische Unterstützung geholt - Akku Schlagschauber mit 450 Nm Drehmoment. Das Markita Ding war nicht ganz billig hat sich aber voll gelohnt. Es gibt nun keine Schrauben mehr, die nicht aufgehen!

Die Aktion war die volle Werkzeugschacht, Schlagschrauber, 12er Imbusnuss, DID-Nietwerkzeug, Akku-Dremel. Aus dem Lego-Alter kommt man wohl nie ganz raus, alle Teile sind so aufeinander aufgebaut, das es auch nur eine echte Möglichkeit gibt, das Ziel zu erreichen. Wie zu erwarten war hab ich am Gewicht etwas machen können, leichtes Ritzel und Kettenrad mit Schnellwechseladapter, leichterer Kettenraddeckel und Titan-Muttern auf den Ruckdämpfern. Rein optisch war mir auch wichtig, dass die Kette nun nicht mehr rosten kann.

sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus... sieht gut aus...

Link des Tages Bembers in der Politik

 
01.01.2015 - 24.449

Link des Tages Gold